So war der Vormittag im Stall...
 
 
   
     
         
 

Am Sonntag dem 22.10. haben wir auf unserem Hof einen Vormittag im Stall, für unsere jüngsten Reiter angeboten. Die Anmeldeliste war nach wenigen Tagen voll und mit 15 Teilnehmern fand diese Veranstaltung eine Menge Zuspruch.
Das Angebot richtete sich an unsere jüngsten Reiter, welche an diesem Tage einmal alles rund um das Pony üben konnten. Vom Holen der Vierbeiner aus dem Paddock, über das Putzen und Satteln.

Eben all das, was unter der Woche im Rahmen einer normalen Reitstunde zu kurz kommt.

Die Kinder hatten eine Menge Spaß und wen wunderts, dass die Zeit bis zum Mittag mal wieder viel zu kurz war. Das rege Interesse hat uns gezeigt, welcher Bedarf für solche Tage da ist und so werden wir im Winterhalbjahr noch das eine oder andere Angebot in dieser Richtung starten.