Ein Gedicht...
 
 
       
         
    Heute wo die Sonne scheint
und der Marko zu uns meint,
dass wir heute reiten gehen,
mit den Ponys, die dort stehen.

Schneller, schneller aufgesessen,
habt ihr keine Gert' vergessen.
Sattel fest und Ponys marsch,
reiten wir über Stein und Gras.

Durch die wunderschöne Heide,
dann zurück zu unserer Weide,
dass die Ponys schlafen gehen
und wir sie morgen wiedersehen.

 
   
   
   
   
   
 
 
 
   
   
   
   
       
   

Von Emma und Anna (14. August 2009)