Kolja ist leider im Hundehimmel...
 
 
       
         
  Leider mussten wir Kolja am 29.12.2009 einschläfern lassen.
Wir sind unsagbar traurig, aber auch sehr glücklich, dass Kolja so lange bei uns war.
Es ist schon ein komisches Gefühl, wenn man in den Stall kommt und man wird von ihm nicht mehr begrüßt.
Wir werden Kolja nie vergessen und in Erinnerung an unseren tollen Schäferhund werden wir den Großpferdestall "
Kolja Stall" nennen.