… unsere Schulponys

Apollo

geb.: 03.04.2000

Vater: Armstrong
Mutter: Luna

Rasse: Reitpony
Stockmaß: 1,35 m
Farbe: Fuchs

Apollo, der schon vor einigen Jahren bei uns auf dem Hof war, um das Pony 1x1 zu lernen, verstärkt nun seit April 2013 voller Eifer und Elan wieder unser Ponyteam. Die Zeit, die man beim Hufe auskratzen verliert, gewinnt man beim Trensen wieder, denn kein Pony lässt sich so bereitwillig die Trense aufziehen wie er. Im Unterricht glänzt er durch seine Bereitschaft und Zuverlässigkeit, weil er immer gut auf seine meist jüngeren Reiter aufpasst. 

 

 

 

Anton

 

geb. am: 12.05.1999
Vater: Avatar
Mutter: Susi
Rasse: Tinker/Dt.Reitpony-Mix
Stockmaß: 1,45 m
Farbe: Schecke

Anton kam im Juli 2014 gemeinsam mit Charly zu uns. Im Unterricht ist er fleißig und mit Freude dabei. Er springt sehr gerne und ist für jeden Spaß zu haben, wobei er aber immer auf seinen Reiter achtet  und sich alle Mühe gibt, alles richtig zu machen. Seinen Schaukelgalopp kann laut Ferienkinderaussage jeder sitzen.

 

 

Carlo

geb. am: 07.05.1990
Vater: Caspar
Mutter: Lady
Rasse: Dt.Reitpony
Stockmaß: 1,40 m
Farbe: Schimmel

Carlo ist nicht der größte Held innerhalb unserer Ponyherde, er geht Stress lieber aus dem Weg. Im Unterricht ist er eins unserer zuverlässigsten Ponys egal ob im Dressurunterricht, beim Springen oder im Gelände. Eben ein echtes Kinderpony!

Emil

geb. am: 30.05.2002
Vater: Laffran Sponti
Mutter: Hogewald`s Alina
Rasse: Dt.Reitpony
Stockmaß: 1,48 m
Farbe: Braun

 

Emil ist seit 2016 bei uns im Stall und ist ein richtig kleiner Lehrmeister. Er ist selbst schon auf vielen Turnieren gewesen und macht sowohl im Dressurviereck als auch beim Springen eine gute Figur. Aufgrund seiner Größe können ihn sowohl die Jugendlichen als auch kleine Erwachsene reiten. Emil ist immer lieb und geniesst es in Ruhe geputzt oder auch hübsch eingeflochten zu werden. Außerdem ist er gerne mit auf unseren Ausritten und es macht jeden Tag aufs neue Spaß mit so einem gut gelaunten, lieben Pony zu arbeiten. 

Chayenne

 

geb. am: 07.07.1998
Vater: DerEvendorfer
Mutter: Jana
Rasse: Isländer-Mix
Stockmaß: 1,35 m
Farbe: Fuchs

Chayenne ist vermutlich eines der charakterstärksten Ponys, das wir bei uns im Stall haben. Er ist unglaublich klug und hat viel Spaß an der täglichen Arbeit. Dieser süße Fuchswallach läuft im Unterricht wie ein kleines Uhrwerk: Morgens genauso fleißig wie abends, im Gelände ebenso schnell wie in der Halle und auch das Springen macht ihm richtig Spaß.

Kein Wunder also, dass Chayenne sich seit er im Herbst 2006 zu uns kam zu einem richtigen Verlass- und Lieblingspony entwickelt hat.

 

 

 

 

Chester

 

geb. am: 04.04.2001
Vater: Carisma
Mutter: Flower Power
Rasse: Dt.Reitpony
Stockmaß: 1,30 m
Farbe: Rappe

Chester ist seit Herbst 2011 bei uns und wurde vom ersten Tag an sofort von unserer kleinen Ponyherde akzeptiert. Da er super gerne spielt und rumtobt, hat Chester in Little Foot und Klecks dankbare Spielkameraden gefunden. Beim Reiten hat er besonders Spaß am Springen und Ausreiten, aber auch in den Dressurstunden versucht er seinem Reiter immer alles Recht zu machen. Marleen hat mit Chester in diesem Jahr schon kleine Turniere geritten und die beiden haben tolle Schleifen und Preise gewonnen. Chester ist wirklich ein Kumpel für Groß und Klein und dabei auch noch bildhübsch.

Dimitra

 

geb. am: 24.03.1994
Vater: Vernons Vineard
Mutter: Denise
Rasse: New Forest Pony
Stockmaß: 1,40 m
Farbe: Dunkelbraun

Schnell, schneller, Dimitra! Dimi ist zusammen mit Lilly im März 2011 zu uns gekommen und wir vermuten mal, dass sie mit der Zeit lernen wird, dass es manchmal auch gut ist, einfach mal ne ruhige Kugel zu schieben. Momentan will sie jedoch immer nur die Schnellste sein. Egal, ob in der Halle oder beim Ausritt., Dimitra läuft für ihr Leben gern, dabei ist sie jeder Zeit gut regulierbar und bleibt bei ihrem Reiter. Ein tolles Pony für unsere fortgeschrittenen Reiter, die es lieben, wenn ihr Pony motiviert und fleißig mitarbeitet.

 

Dolly

 

geb. am: 30.07.1994
Vater: Harry
Mutter: Dornröschen
Rasse: Shetty-Welsh-Mix
Stockmaß: 1,15 m
Farbe: Schimmel

Dolly ist das ideale Kinderreitpony. Sie hat einen tollen Trab, bei dem die Kinder wie auf einem Sofa sitzen können und bringt jedem Kind spielend leicht das Reiten bei. Ein besonders braves Pony auf dem unsere kleinsten Reitschüler das erste Mal im Gelände galoppieren können, ohne Angst haben zu müssen, dass sie herunterfallen könnten. Dolly ist ein absolutes Verlasspony für Kinder und sieht dabei aus wie ein kleiner Andalusier.

 

Fee

 

geb. am: 07.04.2007
Vater: Merlin
Mutter: Wendy
Rasse: Dt.Reitpony
Stockmaß: 1,45 m
Farbe: Fuchs

Mit Fee ist im Juni 2013 eine richtig hübsche, kleine Prinzessin bei uns eingezogen. Diese fein zu reitende Stute ist besonders bei den fortgeschrittenen Kindern aufgrund ihrer Größe und Leistungsbereitschaft sehr beliebt. Fee springt für ihr Leben gern, liebt es aber auch im Dressurviereck oder im Gelände geritten zu werden. Sie gehört zu den Ponys, die einfach immer Lust haben etwas Neues zu Lernen und dabei alles richtig machen wollen.

Jonny

 

geb. am: 27.05.2002
Vater: Captain Jack
Mutter: Black Pearl
Rasse: Welsh
Stockmaß: 1,35 m
Farbe: Rappe

Jonny ist ein Pony mit vielen Vorzügen: er ist bildhübsch, mit seiner langen, glänzenden Mähne sieht er fast wie ein kleiner Friese aus. Außerdem hat er einen total lieben Charakter. Aauf der Weide ist Jonny immer der Erste, der den Kontakt zum Menschen sucht und auch beim Putzen will er sich revangieren und stupst einen aufmerksam mit seiner weichen Nase an. Als Lehrpony hat der junge Jonny auch Talent. Im Gelände läuft er unerschrocken hinter seinen Kameraden her, in der Dressur macht er stetig Fortschritte und bringt seinen Reitern eine leichte Hilfengebung bei und auch das Springen scheint ihm Spaß zu bereiten.

Jonny hat bei uns seit dem Sommer 2010 schon viel gelernt und gibt das gerne an seine Reiter weiter.

Klecks

 

geb. am: 01.01.1994
Vater: Malermeister
Mutter: Luise
Rasse: Welsh-Shetty-Mix
Stockmaß: 1,15 m
Farbe: Braunschecke

Wenn Klecks auf die Weide kommt, ist immer was los, denn er spielt für sein Leben gerne mit den anderen Ponys, vor allem mit Chayenne und Little Foot. Für die kleinen Reitschüler ist er das ideale Lehrpony, da er sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen lässt. Ein besonders schönes Beispiel für sein überaus sonniges Gemüt haben wir bei Ponyspielen erlebt. Dort lag bei einem Spiel ein Luftballon auf dem Fußboden und Klecks hatte nichts besseres zu tun als auf diesen zu treten. Es knallte laut und alle erschreckten sich, bis auf das Pony. Klecks ging unbeirrt weiter seines Weges. Aufgrund seines tollen Schaukelgalopps hat er bisher auch jedem Kind das Galoppieren beibringen können

Klecks muss man einfach lieben!

Lilli

 

geb. am: 26.03.1996
Vater: Elliot
Mutter: Malinka
Rasse: Dt.Reitpony
Stockmaß: 1,45 m
Farbe: Dunkelbraun

Seit März 2011 ist Lilly bei uns im Stall und aufgrund ihrer sehr guten Grundausbildung ist sie sowohl im Dressur- als auch im Springunterricht bei den Kindern sehr beliebt. Die hübsche braune Stute ist leicht an den Zügel zu reiten und beim Springen zeigt sie dann, dass sie auch ein gutes Turnierpony abgeben würde. Da sie eine sehr unkomplizierte, freundliche Art hat, konnte sie sich sehr schnell mit den anderen Ponys anfreunden und gehört schon jetzt zu unserem „Ponyteam“ als hätte sie nie etwas anderes gemacht.

Little Foot

 

geb. am: 2000
Vater:
Mutter:
Rasse: Welsh-Mix
Stockmaß: 1,25m
Farbe: Rappe

Little Foot hat mit seinem Stockmaß von 1,25 m gar nicht einmal so kleine Hufe, aber der Name passt trotzdem zu ihm. Kommt ein neues Pony oder ein Mensch auf die Weide, wird er als erstes mit einem freundlichen Wiehern von diesem schwarzen Sonnenschein begrüßt. Dieses Pony ist wirklich die Freundlichkeit in Person. Und er scheint immer gut gelaunt zu sein. Müsste man seine Rasse beschreiben, so würde einem als erstes der Vergleich mit einem Welsh-Cob einfallen, aber dafür ist er natürlich viel zu klein, ein Miniatur Welsh-Cob vielleicht. Little Foot ist im Unterricht immer fleißig und hat einen gleichmäßigen Galopp, der super toll zu sitzen ist. Beim Freispringen beweist er wie hoch er Springen kann und bei den Ausritten ist er zuverlässig und artig. Mit seiner freundlichen Art und seinem selbstbewussten Auftreten hat er schon viele Kinderherzen erobert.

Freddy

 

geb. am: 30.05.2002
Vater: Frechdachs
Mutter: Mia
Rasse: Welsh-Shetty-Mix
Stockmaß: 1,10 m
Farbe: Schecke

Freddy ist das beste Beispiel dafür, dass manchmal der erste Eindruck auch täuschen kann. Als wir Freddy 2016 ausprobiert haben, da war er lange nicht geritten worden und irgendwie gefiel ihm die ganze Situation nicht so wahnsinnig gut. Daher waren wir wirklich sehr hin- und hergerissen, ob er das richtige Pony für uns ist. Heute müssen wir sagen: Gott sei dank haben wir Freddy eine zweite Chance gegeben. Freddy ist einfach nur toll. Egal, ob beim fertig machen, putzen, satteln oder beim Reiten, dieses Pony hat immer gute Laune und will alles richtig machen. Er läuft mit den ganz Kleinen lieb in der Bahn, springt und galoppiert aber auch genauso gern mit den Größeren auf dem Springplatz oder im Gelände. Freddy ist einfach ein Schatz, und wir sind immer noch mehr als glücklich, dass wir uns damals für ihn entschieden haben. 

Juli

 

geb. am: 24.02.2002
Vater: Jupiter
Mutter: Lotta
Rasse: Kleinpferd
Stockmaß: 1,50 m
Farbe: Braun

Als wir Juli zum ersten Mal gesehen haben, war sie sehr stark abgemagert. Aber sie hatte so einen sanften Ausdruck im Auge, der uns sofort in ihren Bann zog, so dass wir sie einfach nicht alleine auf ihrer Wiese zurücklassen konnten. Also haben wir sie kurz entschlossen mit nach Döhle genommen. Die Stute war von Anfang an sehr dankbar und wurde zum Glück auch nach einigen Monaten und intensiver Pflege dicker. Mittlerweile sieht sie wieder ganz normal aus und scheint sich sehr wohl zu fühlen. Und auch die Kinder und Erwachsenen lieben es, auf ihr zu reiten. Fast scheint es so, dass, wer einmal auf Juli geritten ist, kein anderes Pony oder Pferd mehr reiten möchte. Irgendetwas macht diese kleine Lady also Gold richtig.

Juli liebt eigentlich alles: geputzt zu werden, in der Halle geritten zu werden oder auch lange Ausritte, Hauptsache sie hat Menschen um sich, die sie gerne mögen.

Maja

 

geb. am: 24.04.2000
Vater: Willi
Mutter: eine flotte Biene 😉
Rasse: Shetty-Welsh-Mix
Stockmaß: 1,15 m
Farbe: Schecke

Randy hat eine neue Freundin: Maja!

Nicht nur das Maja genauso groß, niedlich und fleißig bei der Arbeit ist, die Kinder haben sie auch noch genauso gerne wie Randy. Nachdem Maja im Juli 2008 den süßen Flip geboren hat, ist sie seit Anfang 2009 eine feste Größe bei uns im Unterricht. Sie liebt lange Ausritte, Ponyspiele und ist immer gerne bereit noch eine Runde mehr zu laufen. Kein Wunder also, dass sie mittlerweile schon viele begeisterte kleine Reitfans hat.

Mira

 

geb. am: 01.01.1999
Vater: Miro
Mutter: Miranda
Rasse: Dt.Reitpony
Stockmaß: 1,32 m
Farbe: Braun

 

Mit Mira steht uns seit Weihnachten 2005 ein Pony zur Verfügung, das in E-Springen, E-Dressur und Reiterwettbewerben bereits gezeigt hat, dass es Schleifen sammeln kann. Schnell hat sie sich in die Herzen vieler Kinder gespielt. Besonders ihr Fleiß und ihre Springfreude machen sie für Markos Springunterrichte besonders für kleinere Kinder unverzichtbar. Ein tolles Pony!

Nieke

 

geb. am: 16.06.2004
Vater: Kandis
Mutter: Nella
Rasse: Dt.Reitpony
Stockmaß: 1,10 m
Farbe: Fuchs

Diese kleine Ponydame kam gemeinsam mit Juli zu uns in den Stall. Da sie ein fleißiges Pony ist, dass es liebt geputzt und von den Kindern geritten zu werden, hat Nieke schnell viele kleine und große Herzen erobert. Denn obwohl sie nicht so groß ist, lieben die größeren Kinder es, mit ihr auszureiten, da sie mühelos mit den großen Pferden mithalten kann. Außerdem springt Nieke gerne und ist sehr unerschrocken, so dass sie auch bei den Ponyspielen viel Spaß hat.

Piefke

 

geb. am: 21.04.1999
Vater: Pumuckel
Mutter: Schneewitttchen
Rasse: Dt.Reitpony
Stockmaß: 1,45 m
Farbe: Schimmel

Piefke ist seit Frühjahr 2008 bei uns und liebt ausgedehnte Ausritte, was sicher auch daran liegt, dass er bei seinem Vorbesitzer jeden Tag durch den Mecklenburger Wald wandern durfte. Und manchmal hat er dabei sogar eine Kutsche gezogen.
Doch auch beim Dressur reiten und beim Springen hat Piefke seitdem er bei uns ist sehr viel dazu gelernt und beweist seinen Reitern sehr gerne, wie schick er aussieht, wenn er am Zügel geht. Bei den Springstunden ist Piefke mittlerweile fast immer dabei, da er es liebt, über die bunten Stangen zu turnen.
Aufgrund seiner lieben Art und seines angenehmen Temperaments kann Piefke sowohl Jugendliche als auch Erwachsene für sich begeistern

Pünktchen

 

geb. am: 10.04.1990
Vater: Nico
Mutter: Pünktchen
Rasse: Welsh-Shetty-Mix
Stockmaß: 1,15 m
Farbe: Fuchsschecke

Pünktchen ist ein supersüßes Scheckpony mit viel Ähnlichkeit zu unserem Klecks, was den Eltern zum Ärgernis der Kinder des Öfteren zum Verhängnis wird.

Manchmal ein wenig eigensinnig, aber bei der Größe doch ein Superpony für die ersten Reitversuche!!! Besonders die ersten Springversuche oder auch das Galoppieren machen mit Pünktchen viel Spaß. Im Gelände ist sie eine echte Lebensversicherung, die weder schreckhaft ist noch frisst, was für ein Shetty ja nicht so selbstverständlich ist bei so viel leckerem Gras am Wegesrand. Pünktchen versucht immer, ihrem kleinen Reiter alles recht zu machen.

Randy

 

geb. am: 21.04.1997
Vater: Robin Hood
Mutter: Little Stormy
Rasse: Shetland Pony
Stockmaß: 1,15 m
Farbe: Tigerschecke

Randy lässt viele kleine und große Reiterherzen höher schlagen. Hierzu trägt nicht nur seine außergewöhnliche Fellfarbe bei, sondern auch sein toller Charakter. Der kleine Tigerschecke will eigentlich immer nur spielen, arbeiten und vor allem schnell laufen. Macht er doch einmal einen Fehler, hat man das Gefühl, als würde er einen mit seinen frechen Ponyaugen verschmitzt anlachen. Durch seine sehr ehrgeizige Art steht er sich manchmal auch selbst im Weg, wenn er nämlich viel mehr leisten will, als er eigentlich muss. Randy ist seit Sommer 2007 bei uns und immer noch genauso fleißig und ehrgeizig wie am ersten Tag.
Randys vollständiger Name ist übrigens: Randy of Little River!

 

Capt. Jack

 

geb. am: 01.03.2001
Vater: Black Sparrow
Mutter: Blümchen
Rasse: Welsh-Mix
Stockmaß: 1,20 m
Farbe: Schecke

Captain Jack is back

Dieses wahnsinnig hübsche Pony ist seit 2016 wieder bei uns auf dem Hof, nachdem wir ihn vor 10 Jahren verkauft haben. Damals konnte Jack noch gar nichts. Deshalb haben wir ihn weggeben, mit der Bitte, dass wir ihn gerne wieder haben würden, falls Jack zu klein für seine Reiterin wird. Jetzt, 10 Jahre später, ist Jack tatsächlich wieder zu uns zurückgekommen, und er ist so ein tolles Pony geworden! Nicht nur, dass er sehr hübsch ist (und das auch weiß), nein, er kann auch Springen, geht super in der Reithalle und spielt gerne Fußball. Auf den Ausritten ist er leider noch sehr schnell und möchte immer der erste sein, aber er wird hoffentlich irgendwann merken, dass es auch Spaß macht, bei den anderen Ponys zu bleiben. Wir freuen uns jedenfalls wahnsinnig, dass Jack zurückgekehrt ist, und Marie möchte dieses Jahr sogar noch einige Turniere mit ihm reiten. 

Fabius

 

geb. am: 28.05.2007
Vater: Bayerns Fürst
Mutter: Rhapsody
Rasse: Deutsches Reitpony
Stockmaß: 1,00 m
Farbe: Tigerschecke

Als Fabius zu uns kam, hieß er eigentlich Fürst Farblos. Aber als er aus dem großen Anhänger stieg, extra ganz aus Bayern zu uns gereist, sah er gar nicht so farblos aus. Ganz im Gegenteil, Fabius zieht mit seinem süßen, frechen Gesichtsausdruck sofort alle Blicke auf sich. Er ist zwar nur einen Meter groß, jedoch steht er sonst in nichts den großen Ponys nach. Fabius kann höher springen als die meisten Ponys auf unserem Hof, und er hält auf den Ausritten und auch in der Halle mühelos mit den Großen mit. Vermutlich hat dem Pony noch niemand gesagt, dass er eigentlich gar nicht so groß ist wie er sich fühlt. 

Sooki

 

geb. am: 21.05.2008
Vater: Sunshine Boy
Mutter: Gilmore
Rasse: Welsh-Mix
Stockmaß: 1,35 m
Farbe: Braun

Sooki kam im Mai 2014 auf den Hof und bestach sofort durch ihr hübsches Aussehen und ihre schöne Blesse. Zuerst schonend eingesetzt hat sie jedoch mittlerweile viele Fans, da sie nicht nur toll zu reiten ist, sondern auch im Umgang sehr lieb ist. Sie versteht sich mit allen Ponys und versucht immer alles richtig zu machen. Im Gelände gibt sie gerne Gas und hält locker mit jedem größeren Pony mit. Auch beim Springen und beim Fussball spielen zeigt sie gerne, was sie kann. Sie ist für kleinere Reiter ein richtiger Allrounder.

Sugar

 

geb. am: 28.03.2003
Vater: Rübe
Mutter: Sweety
Rasse: Isländer-Traber-Mix
Stockmaß: 1,52 m
Farbe: Dunkelfuchs

Sugar ist im Mai 2013 gemeinsam mit Hermann zu uns auf den Hof gekommen. Nach kurzer Einarbeitungszeit hat sie sich sowohl im Dressurviereck als auch im Gelände bewährt und wird dort gerade von unseren größeren Kindern gerne geritten. Sugar ist fleißig und eifrig bei der Arbeit und besticht durch ihr tolles Aussehen.  Ihre isländischen Vorfahren haben ihr die vierte Gangart Tölt mitgegeben.

Merlin

 

geb. am: 17.03.2003
Vater: Black Diamond
Mutter: Dillyn Black Beauty
Rasse: Welsh C
Stockmaß: 1,45 m
Farbe: Schwazbraun

Nachdem Merlin in den Sommerferien 2016 ersatzweise bei uns im Unterricht und bei den Ausritten ausgeholfen hat, war die Meinung aller hier um Stall, der muss bleiben. Also blieb Merlin bei uns.

Wenn der Wallach in der Halle läuft, dann sind die Zuschauer immer hellauf begeistert, wie schön der Wallach sich bewegen kann. Vor allem der Galopp begeistert groß und klein. Dabei ist es manchmal gar nicht so einfach, die großen Galoppsprünge in der Reithalle auch zu reiten.

Tinkerbell

 

geb. am: 18.03.2003
Vater: Peter Pan
Mutter: Wendy
Rasse: Dt.Reitpony
Stockmaß: 1,45 m
Farbe: Braunschecke

Tinkerbell ist seit dem 18.12.2010 mit ihrem Fohlen Peaches bei uns. Die Stute kam ziemlich verwahrlost bei uns an und Peaches, gerade mal 3 Tage alt, war bei -15 Grad auf einer Weide geboren. Nachdem wir Tinkerbell ein halbes Jahr hatten, haben wir angefangen sie zu reiten und mittlerweile ist sie aufgrund ihrer lieben, fleißigen und lernwilligen Art aus dem Reitunterricht nicht mehr wegzudenken. Ihre tolle Scheckfärbung ist bei groß und klein gleichermaßen beliebt. Endlich mal ein Schecke, den auch die Erwachsenen reiten können. 

Winnie

 

geb. am: 03.04.2003
Vater: Mr. Pu
Mutter: Winona
Rasse: Shetty-Mix
Stockmaß: 1,10 m
Farbe: Fuchsschecke

Im November 2012 zog dieser lustige Geselle von der Ostsee zu uns um. In der Nähe von Kiel ist Winnie von zwei Schwestern geritten worden und hat von ihnen eine gute Grundausbildung erhalten, was nicht selbstverständlich ist  für einen Shettymix. Auch schöne Ausritte am Ostseestrand haben sie dort unternommen. Nun hat es ihn zu uns  verschlagen, da die Mädchen zu groß für ihn geworden sind, und er hat sich in kürzester Zeit sowohl in die Ponyherde als auch in den Unterricht integriert.

Winnie reagiert sehr fein auf Hilfen und ist beim Reiten fleißig und engagiert. Da er sehr neugierig ist, macht er vom Pferdefußball über Ponyspiele bis hin zum Springen jeden Spaß mit.
Dieser kleine Kerl ist nicht nur wegen seiner Farbe ein richtiger Kindertraum.